Michael Hermann

Steillagenweinbau
2018 haben wir noch eine weitere pilzwiderstandsfähige Rebsorte in unser Sortiment aufgenommen. Der Laurot steht in den mittleren Terrassen im Felsenweinberg unten an der Enz. Hier ist durch den Fluss der Peronosporadruck und die Spätfrostgefahr hoch. Ein idealer Platz also für diese neue Rebsorte. Die Sorte ist hoch pilzresistent, kaum spätfrostempfindlich und ergibt einen körperreichen Rotwein mit mediterranem Charakter. Und sie ist im Gegensatz zu den anderen pilzresistenten Rebsorten ausgesprochen spätreifend. Damit passt die Sorte optimal in unsere wärmeverwöhnte Südsteillage. Der Laurot wird ab 2020 unser Rotweincuvé "ReferEnz" bereichern.